Tag 10 – Samstag, den 24.08.2019

Der Samstag und somit auch schon der vorletzte Tag des Sommerlagers begann nach dem Frühstück mit einer Gruppenstunde, bei welcher die Jugendgruppen noch einmal mit ihren Leitern etwas Zeit verbringen und auch ihren Auftritt beim Lagerzirkus planen konnten.

Zum Mittagessen gab es Spaghetti Bolognese und nach der üblichen Siesta startete auch schon der genannte Lagerzirkus.

Abends fand das Lagergericht statt, bei welchem sowohl positiv, als auch negativ aufgefallene Teilnehmer angeklagt und humorvoll belohnt oder bestraft wurden. Außerdem gab es die Siegerehrung für die Spielgruppen.