Tag 3 – Samstag, den 17.08.2019

Am Samstag ging es morgens los mit Schlag den Leiter, bei dem die Kinder die Möglichkeit haben, ihre Stärken zu zeigen und in kurzen Minispielen gegen die Leiter anzutreten. Dabei waren die Kinder großen Teils sehr erfolgreich.

Nachdem wir uns alle mit leckeren Schnitzeln und viel Gemüse gestärkt haben, ging es nachmittags weiter mit den ersten Wiesensielen, bei denen die Spielgruppen gegeneinander in sportlichen spielen angetreten sind.

Wir müssen leider zugeben, dass das Leitungsteam dieses Jahr nach einer sehr langen Strähne des Erfolgs nicht dazu in  der Lage war, das große Völkerballspiel gegen die gesammelten Teilnehmer gewinnen. Die Freude der Sieger war umso größer.

Abends fand nach dem Essen das Chaosspiel statt, was eine Kombination aus Glücks-und Suchspiel darstellt.