/ home / jugendgruppen / 1980-89 / adlerbande 16.12.2017
home
wer wir sind
jährliches
events
 jugendgruppen
leiterrunde
sommerlager
galerie
links
impressum
Sitemap
kolpingsfamilie
login
 
Die Adlerbande

Robinsontag 1980 in Helmeringhausen:

hinten v.l.: Die Leiter Aloysius Fröhleke, Peter Johann-Vorderbrüggen, Wigbert Pagenkemper; mitte v.l.: Obermeier, Andreas Westerwalbesloh, Ulrich Johann-Vorderbrüggen, Stefan Diekjürgen, Wigbert Erichlandwehr, Martin Setter, Gisbert Kisse; vorn v.l.: Ingmar Reker, Voßhans, Klaus Vorderbrüggen, Jürgen Pohl, Udo Humpert, Achim Peters

 

Erinnerungen an die Sommerlagerzeit

 

Das Schönste in den ersten Jahren, in denen Sommerlager veranstaltet wurden, waren die Robinsontage. Die Erfahrungen, die an diesen Tagen gesammelt wurden, wie Rücksichtnahme, Teilen, Einer für alle, etc. sind mit Geld nicht zu bezahlen. Auch die Bevölkerung stand positiv dieser Aktion gegenüber, wenn die Kinder sammelten. Und es lohnte sich, was sie so zusammenbrachten, z.B. belegte Brote, Brötchen, Eier, Wurst, Milch, Kirschen. Ein Leben wie im Schlaraffenland.

Die Adlerbande unternahm neben den Sommerlagern eine Radtour durch den Teutoburger Wald und eine Radtour an die Nordsee. Noch heute treffen sich wöchentlich einige letzte Mohikaner, um bei Egon Doppelkopf zu spielen.

 

zurück

 



zimtzicken
schlümpfe
schwarzen wölfe
fruchtzwerge
wilden kartoffelpuffer
happy tree friends
krassen zwerge
kopfgeldjäger
crossen krabben
ladykracher
black boys
peanuts
tigers
feuerteufel
quasselstrippen
gigantifanten
1990-99
1980-89

kaunitzer domspatzen
wildkatzen
walt-disney-bande
popples
black cats
koenigstiger
hamsterbacken
ghostbusters
marienkaefer
schneefloeckchen
cherrys
schwarzen ritter
fleissigen bienen
listigen fuechse
(b)engel
mini-maeuse
adlerbande

1972-79